Bankenbande - DAS Hypo Buch! Lesung & Diskussion

Die bittere Realität eines hochkriminellen Netzwerkes


Richard Schneider, 65, ist freier Journalist und Autor u.a. für die Wirtschaftsmagazine „trend“ und „FORMAT“ sowie für die Österreich-Redaktion der deutschen Wochenzeitschrift „DIE ZEIT“.


Der Grazer verfolgt die Vorgänge rund um die Klagenfurter Hypo Alpe Adria seit 2006 und ist einer der wenigen echten Hypo-Auskenner.


Schneiders erstes Buch zum größten Bankenskandal der Zweiten Republik, „Tatort Hypo Alpe Adria“, erschien 2011 im Residenz Verlag und zählt zu den erfolgreichsten Sachbüchern der letzten Jahre – sein neuestes Buch BANKENBANDE ist das lange erwartete Standardwerk zu den Vorgängen und Auswirkungen des größten europäischen Finanzskandals.


Ueberreuter Sachbuch

Bankenbande - DAS Hypo Buch! Lesung & Diskussion

LOADING...