Soup of the Day

Die Trommeln kurz aufkochen, das Klavier dazugeben und zusammen einige Takte schmoren lassen. Den Bass vorsichtig einrühren, die Bläser einlegen und bei schwacher Hitze gar werden lassen. Mit frischen Grooves, etwas Latin und ausreichend Jazz vermischen. Die Ohren und das Herz mit der Mischung füllen und gut durchziehen lassen. Die gefüllten Ohren jetzt mit Bier oder Wein aufgießen und im vorgeheizten Café Garage etwa eineinhalb Stunden ziehen lassen. Fertig! Eintritt frei - Spenden willkommen! Das Konzert findet am Freitag, 01.07.2011 um 19:00 Uhr statt.

Kulinarisches Angebot an diesem Abend:
Hausgemachte Gulaschsuppe mit Gebäck € 4,40
Soup of the Day

LOADING...